AGB

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Stand 01.07.2021

Allgemeine Geschäftsbedingungen von

KANZI KAFFEE OG
Übersiedlungs-Experts-Gasse 5, A -2521 Trumau

1. Allgemeines

1.1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend „AGB“) von KANZI KAFFEE OG, handelnd unter KANZI KAFFEE (nachfolgend „KANZI KAFFEE“), gelten für alle Verträge über die Lieferung von Waren und Dienstleistungen, die ein Verbraucher oder Unternehmer (nachfolgend „Kunde“) mit KANZI KAFFEE hinsichtlich der von KANZI KAFFEE im Online Shop www.kanzikaffee.at angebotenen Waren und Dienstleistungen abschließt. AGB´s von Kunden, die gleichzeitig Unternehmer sind, haben keine Geltung.

1.2. KANZI KAFFEE vertreibt online Kaffee. Gegenstand der Verträge kann sowohl der Bezug von Waren im Wege einer Einmallieferung als auch der Bezug von Waren im Wege einer dauerhaften Lieferung (nachfolgend „Abonnementvertrag“) sein. Beim Abonnementvertrag verpflichtet sich KANZI KAFFEE, dem Kunden die vertraglich geschuldete Ware für die Dauer der vereinbarten Vertragslaufzeit in den vertraglich geschuldeten Zeitintervallen zu liefern.

2. Abschluss des Vertrages

2.1. KANZI KAFFEE bietet Waren in seinem Online Shop www.kanzikaffee.at an. Die im Online Shop enthaltenen Produktbeschreibungen stellen keine verbindlichen Angebote seitens KANZI KAFFEE dar, sondern dienen zur Abgabe eines verbindlichen Angebotes durch den Kunden.
2.2. Der Kunde kann sein Angebot über das im Online Shop von KANZI KAFFEE integrierte Online-Bestellformular abgeben. Dabei gibt der Kunde durch Klicken des den Bestellvorgang bestätigenden Buttons ein verbindliches Vertragsangebot für die im Warenkorb ausgewählten Produkte ab.
2.3. KANZI KAFFEE kann das Angebot innerhalb von 2 Tagen annehmen, indem dem Kunden eine schrifliche Auftragsbestätigung übermittelt wird. Die Annahme des Angebotes kann auch durch Lieferung der Ware erfolgen.
2.4. Bei Abgabe des Angebotes durch den Kunden über das Online Bestellformular von KANZI KAFFEE werden der Vertragstext und die Daten des Kunden (Name, Adresse, Telefonnummer, Email-Adresse) gespeichert.
2.5. KANZI KAFFEE behält sich vor, vor Annahme des Vertragsanbotes eine Bonitätsprüfung des Kunden durchzuführen.
2.6. Vertragssprache ist Deutsch.

3. Preise und Zahlungsbedingungen

3.1. Alle Preisangaben von KANZI KAFFEE sind auf den im Online Shop dargestellten Produktlisten von KANZI KAFFEE ersichtlich.
3.2. Der Kilopreis für Kaffee basiert auf den derzeitigen Kosten sowie dem aktuellen Kaffeepreisindex. Erhöht sich der Kaffeepreisindex und steigen daher die Einkaufspreise für den Kaffee, ist Kanzi Kaffee berechtigt, die Preise entsprechend anzupassen.
3.3. Die auf der Internetseite von KANZI KAFFEE angeführten Preise sind Tagespreise und gelten bis auf Widerruf. Die Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.
3.4. KANZI KAFFEE behält sich das Recht vor, die Preise für die auf www.kanzikaffee.at ausgestellten Produkte jederzeit zu ändern und versehentliche Fehler bei der Preisgestaltung zu korrigieren. Etwaige Preisänderungen haben keine Auswirkung auf eine von KANZI KAFFEE bereits entgegengenommene Bestellung. Bei einem Fehler bei der Preisangabe informiert KANZI KAFFEE den Kunden über diesen Fehler und lässt diesem die Wahl, entweder die Transaktion zum korrigierten Preis fortzusetzen oder die Bestellung kostenfrei zu stornieren.
3.5. KANZI KAFFEE legt bei Lieferung von Waren gleichzeitig Rechnung. Die Rechnung ist binnen 7 Tagen ab Rechnungsdatum und Lieferung der Ware zur Zahlung fällig.

4. Widerrufsrecht

4.1. Widerrufsbelehrung

Verbraucher haben ein vierzehntägiges Widerrufsrecht.

4.2. Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (KANZI KAFFEE OG, Übersiedlung-Experts-Gasse 5, 2521 Trumau, Österreich, office@kanzikaffee.at, Telefon: 436648109550) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

4.3. Folgen des Widerrufs 

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

4.4. Ausnahmen vom Widerrufsrecht

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Kaffee, der in einer versiegelten Packung geliefert wird, sofern die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

– An KANZI KAFFEE OG, Übersiedlung-Experts-Gasse 5, 2521 Trumau, Österreich, office@kanzikaffee.at

– Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden
Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

– Bestellt am (*)/erhalten am (*)

– Name des/der Verbraucher(s)

– Anschrift des/der Verbraucher(s)

– Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

– Datum

(*) Unzutreffendes streichen.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Widerrufsbelehrung erstellt mit dem Trusted Shops Rechtstexter in Kooperation mit FÖHLISCH Rechtsanwälte.

 

5. Liefer- und Versandbedingungen

5.1. KANZI KAFFEE liefert innerhalb der Europäischen Union.

Die Versandkosten betragen:

Österreich: Versandkostenfrei

Europa Zone 1 (Belgien, Deutschland, Dänemark, Finnland, Frankreich, Italien, Kroatien, Luxemburg, Niederlande, Polen, Schweden, Slowakei, Slowenien, Tschechien, Ungarn): EUR 12,- (inkl. USt.); versandkostenfrei ab einem Bestellwert von EUR 80,- (inkl. USt.)

Europa Zone 2 (Zypern, Bulgarien, Estland, Griechenland, Irland, Lettland, Litauen, Malta, Portugal, Rumänien, Spanien): EUR 18,- (inkl. USt.); versandkostenfrei ab einem Bestellwert von EUR 120,- (inkl. USt.)

5.2. Die Waren sind innerhalb 1 Arbeitstages versandfertig, Lieferfrist 1-10 Tage

6. Eigentumsvorbehalt

KANZI KAFFEE behält sich gegenüber dem Kunden bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises das Eigentum an der gelieferten Ware vor.

7. Mitwirkungspflichten der Kunden wie etwa Fehlermeldung, Beachtung von Handhabungshinweisen

7.1. Mitwirkungspflichten der Kunden sind laut Herstellerbestimmungen bzw. Bedienungsanleitungen der gelieferten Kaffeemaschinen zu beachten und einzuhalten.
7.2. Unternehmer trifft die Rügepflicht unmittelbar nach Auftreten eines Mangels.

8. Gewährleistung

8.1. Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Regelungen, sofern nicht nachfolgend Modifizierungen vereinbart wurden.
8.2. Gegenüber Kunden, bei welchen gegenständlicher Vertrag zum Betrieb ihres Unternehmens gehört, gilt eine Gewährleistungspflicht von 12 Monaten als vereinbart. Austausch und Preisminderung sind ausgeschlossen. Für gebrauchte bewegliche Sachen wird eine Gewährleistungspflicht überhaupt ausgeschlossen. Der Kunde hat das Vorliegen eines Mangels sowie eine daraus resultiernde Gewährleistungsfrist nachzuweisen.
8.3. Schadenersatzansprüche des Kunden in Fällen von leichter Fahrlässigkeit sind ausgeschlossen. Dies gilt nicht für Personenschäden oder Schäden an zu Bearbeitung übernommenen Sachen sowie Produkthaftungsansprüchen.

9. Abonnementverträge

Für Abonnementverträge gelten die jeweiligen Vertragsbestimmungen sowie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen, sofern in den einzelnen Verträgen nicht Abweichendes vereinbart wurde.

10. Allgemeines

10.1. Änderungen oder Ergänzungen dieser Bedingungen sowie auch Vereinbarungen über die vorzeitige Beendigung bzw. Aufhebung des Vertrages bedürfen der Schriftform. Mündliche Nebenabreden haben keine Gültigkeit.
10.2. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Bedingungen ungültig sein oder werden, so wird dadurch die Gültigkeit dieser Bedingungen im Übrigen nicht berührt. Die ungültige Bestimmung ist so umzudeuten oder zu ergänzen, dass der beabsichtigte Zweck erreicht wird.
10.3. Es gilt österreichisches Recht. Als Gerichtsstand ist für alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit diesen Bedingungen das sachlich zuständige Gericht in Wien vereinbart.

Ihr Warenkorb

Kostenloser Versand für Lieferung in Österreich bei Kanzi Kaffee