Auf Bali ist es tropisch warm und paradiesisch schön. Die indonesische Insel bietet perfekte Bedingungen für den Anbau von Kaffee. Hauptsächlich werden auf Bali Robusta-Bohnen angebaut. Aber wir konnten hier einen besonders feinen Arabica-Kaffee ausfindig machen. Die Einwohner des Dorfes Ulian in der balinesischen Region Kintamani bauen seit dem Jahr 1980 Kaffeebohnen von besonders hoher Qualität an. Der Bali Paradise Kaffee wächst auf einer Höhe von 1200 Metern über dem Meeresspiegel im Schatten von Orangenbäumen. Das fördert die Artenvielfalt vor Ort, weil die Bäume in die Plantagenbepflanzung integriert werden können und schützt die Kaffeepflanzen gleichzeitig vor zu starker Sonneneinstrahlung. Der Kaffeeanbau sichert hier den Lebensunterhalt von dutzenden Familien.

In Ulian wird traditionell mit nachhaltigen, schonenden und naturnahen Methoden gearbeitet. Zum Beispiel verwenden die Kaffeebauern der örtlichen Genossenschaft ausschließlich die Fruchtpulpe der Kaffeekirsche als Dünger. Hier werden die Kaffeekirschen per Hand gepflückt und sortiert. Die Kirschen fermentieren 32 Stunden lang in speziellen Tanks, um die Säure abzubauen. Danach trocknen sie in der Sonne, bevor sie zu uns verschifft werden.

Wir rösten sie dann auf unsere typische, Triestiner Art, medium dark. Wir haben eine begrenzte Menge dieses Single Origin Kaffees im Angebot, so lange der Vorrat reicht. 

Ihr Warenkorb

Kostenloser Versand für Lieferung in Österreich bei Kanzi Kaffee